2014 »ANNA KARENINA«

nach Lew Tolstois Roman
Bühnenfassung von John von Düffel

Premiere am 28.02.2014
Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

Regie: Matthias Nagatis


Pressestimmen

Anna Karenina - In Bautzen inszeniert Matthias Nagatis den Ehebruch-Klassiker
»...Nagatis und sein ausnahmslos gutes, waches Ensemble schaffen es aber, in kurzweiligen Episoden eine schlüssige unkitschige Geschichte zu erzählen. Vor allem ist ihnen ihre unaffektierte, einfache Sprachbehandlung anzurechnen.«
nachtkritik, 28.02.2014

»Anna Karenina« in Bautzen fasziniert durch schöne Bilder
»...Alle Akteure werden in kürzester Zeit in katastrophale Herzens- und Kopfangelegenheiten hineingeschmissen. Sie verstehen es, auch zwischen den Zeilen zu spielen und ernten dafür zu Recht Jubel und Bravorufe. Die Bautzener Inszenierung bleibt aber weniger wegen einzelner Personen, vielmehr durch opulente Kostüme und vor allem mit schönen Szenen in Erinnerung.«
Sächsische Zeitung, 03.03.2014

Impressum